English (United Kingdom)
bltter_breit

Vereinfachung des Steuersystems

Die Reformbedürftigkeit des gegenwärtigen Steuersystems unter dem Aspekt der Vereinfachung ist wissenschaftlich wie politisch, ökonomisch wie juristisch kaum umstritten. Der Gesetzgeber kündigt denn auch regelmäßig Vereinfachungen an, scheitert jedoch ebenso regelmäßig. Die Gründe für dieses Scheitern und mögliche Therapievorschläge sind Gegenstand der Forschungsanstrengungen. Die Ausgangsfrage für das Forschungsprojekt "Steuervereinfachung" sind:

  • Welche Wirkungen haben komplexe Steuern?
  • Welche Möglichkeiten bestehen zur Anpassung der institutionellen Rahmenbedingungen?
  • Welche Ansatzpunkte und Maßnahmen sind überhaupt geeignet, zu echten Vereinfachungen des Systems der Steuerveranlagung und -erhebung zu führen?
Auftraggeber Schmölders-Stiftung für Verhaltensforschung im Wirtschaftsleben
Bearbeiter Kilian Bizer
Status Abgeschlossen
Veröffentlichungen
Steuervereinfachung und Steuerhinterziehung - ein Forschungsprogramm
Sofia - Diskussionsbeiträge zur Institutionenanalyse, Darmstadt, Nr.8, 2000

Kilian Bizer
Am Staat vorbei - Partizipation, Fairness und Transparenz contra Steuerhinterziehung
Hrsg. von Kilian Bizer. Mit Beiträgen von Bruno S. Frey, Friedrich Schneider, Bert Rürup, Joachim Lang, Klaus Mackscheidt, u.a.
Finanzwissenschaftliche Forschungsarbeiten, N. F., 73. - Berlin : Duncker & Humblot, 2004.

Kilian Bizer