English (United Kingdom)
bltter_breit

Funktion, Kalkulation und Ausgestaltung kommunaler Gebühren aus ökonomischer, ökologischer und rechtlicher Sicht

Im Januar 1992 wurde das finanzwissenschaftliche Forschungsinstitut von der Kommunalen Gemeinschaftsstelle (KGSt) beauftragt, eine Untersuchung über ökonomischen, ökologischen und rechtliche Aspekte einer Neuorientierung kommunaler Gebühren durchzuführen. Im Mittelpunkt des Interesses stand dabei die Frage nach der "richtigen" Höhe und Struktur kommunaler Entsorgungsentgelte. Die Ergebnisse sollen zum einen durch ihre Veröffentlichung zur Versachlichung des Streits um die Gebühren beitragen. Zum anderen sollen sie Grundlage für weitere Arbeiten der KGSt sein.

Die Arbeit gliedert sich grob in drei Teile: Zunächst wird im ersten Teil eine allgemeine Erörterung der Gebührengestaltung vorgenommen. Der zweite Teil konkretisiert die vorangegangenen allgemeinen Überlegungen für zwei besonders wichtige kommunale Anwendungsbereiche, die Abfall- sowie die Abwassergebühren. Der dritte Teil schließlich bietet eine Kurzfassung der Überlegungen, die zugleich eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse darstellt.

Auftraggeber Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung (KGSt), Köln
Bearbeiter Dr. Erik Gawel, Dr. Michael van Mark, Wilfried Steinheuer
Status Abgeschlossen
Veröffentlichungen
Kommunale Gebühren und Ökonomisierung des Gewässerschutzes
In: Kommunale Steuer-Zeitschrift, Jg. 42 (1993), S. 64 - 69
Erik Gawel
Das Wagnis verschärfter Anforderungen : Ökonomische Anmerkungen zur Gebührenfähigkeit rechtsinduzierter Sanierungsaufwendungen am Beispiel der Abfalldeponierung
In: Kommunale Steuer-Zeitschrift, Jg. 43 (1994), S. 1 - 5
Erik Gawel
Kommunale Gebühren auf dem Prüfstand
In: Wirtschaftsdienst, Jg. 74 (1994), S. 469 - 474
Erik Gawel
Zur kalkulatorischen Verzinsung des Kapitals kommunaler Gebührenhaushalte
In: Der Gemeindehaushalt, Jg. 95 (1994), S. 222 - 232
Erik Gawel
Langfristige Grenzkosten als Maßstab der Gebührenkalkulation anlagenintensiver Entsorgungsbetriebe
In: Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, Jg. 17 (1994), S. 479 - 489
Erik Gawel
Zur Rechtfertigung von Wiederbeschaffungszeitwerten in der Kalkulation kommunaler Benutzungsgebühren
In: Kommunale Steuer-Zeitschrift, Jg. 43 (1994), S. 81 - 89
Erik Gawel
Die kommunalen Gebühren : Ökonomische, ökologische und rechtliche Ansätze einer gesamtwirtschaftlichen Neuorientierung
Berlin : Duncker & Humblot, 1995.
Finanzwissenschaftliche Forschungsarbeiten; N. F., 64

Erik Gawel
Ökologisch orientierte Entsorgungsgebühren : Ökonomische Analyse von Abfall- und Abwassergebühren als Mittel kommunaler Umweltpolitik
Berlin . E. Schmidt, 1995. Beiträge zur Umweltgestaltung : A ; 134
Erik Gawel, Michael van Mark
Ökologisierung kommunaler Entgeltabgaben
In: Staatswissenschaften und Staatspraxis, Jg. 6 (1995), S. 45 - 82
Erik Gawel
Ökologisch orientierte Kommunalabgabenpolitik
In: Wasserwirtschaftspolitik in den Kommunen - Ansätze für eine "nachhaltige Entwicklung" / Robert Sander (Hrsg.). Berlin, 1995, S. 81 - 112
Erik Gawel
Betriebswirtschaftliche Probleme der Gebührenkalkulation : Interdependenz kalkulatorischer Kostenarten und Verständnis "betriebswirtschaftlicher Grundsätze" als Probleme der Bemessung kommunaler Benutzungsgebühren
Berlin, 1999. Betriebswirtschaftliche Schriften ; 148
Erik Gawel