English (United Kingdom)
bltter_breit

Einflussfaktoren auf dem Immobilienmarkt

Die Studie dient dem Zweck, nachfragebestimmende Einflussfaktoren auf die Entwicklungen städtischer Immobilienmärkte zu identifizieren und zu quantifizieren. Dabei werden die Wohnungsmärkte und die Büroraummärkte für westdeutsche und – getrennt davon – ostdeutsche Großstädte untersucht. Die Arbeit versteht sich als ökonometrische Basisstudie zur Entwicklung mittelfristiger Prognosemodelle durch den Auftraggeber.

Auftraggeber Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG, München
Bearbeiter Dr. Dieter Ewringmann, Dr. Michael Thöne, Jochen Schnier, Maya Koehne
Status Abgeschlossen
Veröffentlichungen