English (United Kingdom)
bltter_breit

Anforderungen an und Anknüpfungspunkte für eine Reform des Steuersystems unter ökologischen Aspekten

Gemeinschaftsgutachten mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Berlin

 

Ziel des Forschungsprojektes ist die Entwicklung eines Reformprofils für das deutsche Steuersystem, das sowohl umweltpolitische als auch traditionell steuerpolitische Reformanliegen berücksichtigt.

 

Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt auf der theoretisch fundierten Ableitung zieladäquater Umweltabgaben im Hinblick auf das Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung sowie der Analyse von Defiziten und darauf aufbauenden Bewertung von Reformvorschlägen für das bestehende Steuersystem; auf dieser Basis wird ein integriertes Steuerreformpaket entwickelt.

 

Dieser Vorschlag wird einer umfassenden Wirkungsanalyse unterzogen. Dabei wird überprüft, ob das vorgeschlagene Szenario technisch umsetzbar, in das gewachsene Finanzsystem integrierbar und in seinen Belastungswirkungen mit den gesamtwirtschaftlichen sowie verteilungspolitischen Zielen vereinbar ist. Daneben werden auch die disaggregierten Einzeleffekte zumindest angesprochen und teilweise fallstudienartig analysiert. Damit soll die Verträglichkeit des Pakets hinsichtlich der Belastung einzelner Regionen, Sektoren und sozioökonomischer Gruppen, die Wirkungsstärke der Preisimpulse in ausgewählten Bereichen sowie der Bedarf an flankierenden Maßnahmen behandelt werden.

 

Insgesamt zielt die Studie jedoch nicht vorrangig auf die Präsentation eines konkreten, exakt in dieser Form umzusetzenden Reformvorschlags ab. Vielmehr geht es um die Konzipierung eines langfristigen Orientierungsrahmens für zukünftige Steuerreformen, der auch veränderte Ausgestaltungsvarianten zulässt und die politische Umsetzung "in kleinen Schritten" erleichtert.

 

In Kooperation mit: Stefan Bach, Martin Gornig, Michael Kohlhaas u.a. (DIW)

Auftraggeber Umweltbundesamt
Bearbeiter Achim Truger, Bodo Linscheidt, Dr. Dieter Ewringmann
Status Abgeschlossen
Veröffentlichungen
Ökologische Steuerreform : Wie die Steuerpolitik Umwelt und Marktwirtschaft versöhnen kann
DIW ; FiFo;  Red.: Andreas Burger. - Berlin, 1999.
Stefan Bach
Anforderungen an und Anknüpfungspunkte für eine Reform des Steuersystems unter ökologischen Aspekten
Forschungsbericht 101 03 175, neu 296 14 175. / DIW ; FiFo. [Red.: Andreas Burger. Wissenschaftl. Bearb.: Bach, S. ...]. - Berlin, 1999.
Berichte / Umweltbundesamt ; 99,3

Stefan Bach
Steuerreform unter ökologischen Aspekten : Rechtliche Rahmenbedingungen
Texte, Umweltbundesamt, 27/99, Berlin, 1999.
D. Birk, R. Eckhoff
Ökologische Steuerreform : Umwelt- und steuerpolitische Ziele zusammenführen
In: DIW-Wochenbericht, Berlin, 66 (1999), S. 643 - 651.
Stefan Bach, Michael Kohlhaas, Bodo Linscheidt, Achim Truger