Michael Thöne

Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut an der Universität zu Köln

Postfach 13 01 36

50495 Köln

Tel.: 0221 13 97 51 0

Fax: 0221 13 97 51 11

E-Mail: thoene@fifo-koeln.de

Michael Thöne studierte Volkswirtschaftslehre sozialwissenschaftlicher Richtung an der Universität zu Köln und am Trinity College, University of Dublin. Er ist seit 2005 Geschäftsführer des Finanzwissenschaftlichen Forschungsinstituts an der Universität zu Köln und von dessen Trägerverein, der Gesellschaft zur Förderung der finanzwissenschaftlichen Forschung.

 

Michael Thöne leitet den Arbeitskreis Finanzwissenschaft beim Bundesministerium der Finanzen. Er ist/war Mitglied in folgenden Gremien: Finanz- und wirtschaftspolitische Kommission der Heinrich-Böll-Stiftung, Wissenschaftlicher Beirat Föderalismusreform des Landes Sachsen-Anhalt, Beirat des Forums Ökologisch-Sozial Marktwirtschaft e.V. (FÖS), Eurostat-Task Force „COFOG – Classification of Functions of Government” der Europäischen Kommission, Arbeitskreis „Dynamische Aspekte bei Investitionsplanung und Projektbewertung im Verkehrssektor“ der Forschungsgesellschaft für das Straßen- und Verkehrswesen (FGSV); Arbeitsgruppe „Qualität der öffentlichen Finanzen“ des Wirtschaftspolitischen Ausschusses der Europäischen Union.

 

Michael Thöne ist seit mehr als 15 Jahren als wissenschaftlicher Politikberater tätig–  u.a. für zehn Bundesministerien, Landesregierungen, Bundestag, Landtage, Kommunalverbände und Kommunen, einige EU-Regierungen, EU-Institutionen, die OECD und die WTO.

 

Aktuelle und abgeschlossene Arbeiten im Download über Thönes ResearchGate-Profil.

 

 

Lebenslauf (pdf,25 KB) Veröffentlichungen Projekte

Forschungsschwerpunkte